Braunschweig 

Herr der Bälle: Dennis Schröder engagiert sich auch beim Fußball

Dennis Schröder hat seine eigene Spieler-Agentur gegründet. (Archivbild)
Dennis Schröder hat seine eigene Spieler-Agentur gegründet. (Archivbild)
Foto: Swen Pförtner/dpa

Berlin/Braunschweig. Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat seine eigene Spieler-Agentur gegründet. Der NBA-Profi von Oklahoma City Thunder gab am Dienstag bekannt, dass er mit der Firma Golden Patch Management künftig sowohl Basketballprofis als auch Fußballer vertreten wird. Neben der üblichen Beratung der Profisportler soll dabei auch ein Schwerpunkt auf ‎Marketing, Lifestyle und Entertainment gelegt werden.

Alles aus einer Hand

"Alle wichtigen Entscheidungen werden aus einer Hand getroffen. Das soll dem ‎Spieler Ruhe verschaffen, um sich auf seinen Job zu konzentrieren – trainieren, ‎spielen, gewinnen", sagte Schröder, dessen neue Agentur in Berlin ihren Sitz hat.

--------------------

Mehr aus dem Sport:

Baffo geht nach Duisburg: Ex-Eintracht-Verteidiger kickt wieder für Lieberknecht

Eintracht Braunschweig: Christoffer Nyman wechselt zum IFK Norrköping

Schmadtke warnt vor "Glückseligkeit": Europacup-Rennen wie Formel 1

--------------------

Der Braunschweiger wird im Fußball-Bereich mit dem Spielerberater Jörg Neubauer zusammenarbeiten. Neubauer vertritt unter anderen den Nationalspieler Leon Goretzka vom FC Bayern München.

Großes Engagement

"Die NBA ist die professionellste Liga der ‎Welt, für viele auch die stärkste Marke. Darin sehen auch Fußballer eine Chance. ‎Es gibt bereits Interesse", meinte Schröder.

Der 25 Jahre alte Aufbauspieler engagiert sich geschäftlich bereits als Gesellschafter und Sponsor bei seinem Heimatclub Basketball Löwen Braunschweig in der Basketball-Bundesliga. Zudem führt Schröder ein eigenes Modelabel. (dpa)