Braunschweig 

"Fick dich, du Arschloch!" - Trickbetrüger scheitert an resolutem Rentner

In Braunschweig hat ein dubioser Anrufer einen resoluten Rentner beleidigt (Symbolbild).
In Braunschweig hat ein dubioser Anrufer einen resoluten Rentner beleidigt (Symbolbild).
Foto: dpa

Braunschweig. Ein 74 Jahre alter Mann aus Braunschweig hat einen Trickbetrüger in die Knie gezwungen. Zwei Tage lang hatte der Unbekannte den Rentner immer wieder angerufen, berichtet die Polizei am Donnerstag.

Mal meldete der Anrufer sich als "Vollzugsstelle Stuttgart", mal als "Poststelle Frankfurt". Es gehe um Pfändungsverfahren und unzustellbare Briefe.

Als der Braunschweiger weitere Auskünfte geben sollte, reagierte er so, wie man es bei derart unseriösen Telefonaten machen sollte: Er lehnte alle Forderungen ab und machte keine persönlichen Angaben.

Das wiederum nervte den Anrufer offensichtlich extrem, weshalb er den Rentner beleidigte – mit den Worten "Fick dich, du Arschloch!"

Der 74-Jährige hat jetzt Strafanzeige wegen Beleidigung erstattet. Die Polizei versucht herauszufinden, wer der dubiose Anrufer war. (ck)