Braunschweig 

Müde nach der Nachtschicht: Frau prallt mit Auto gegen Baum

Die Frau wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Die Frau wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Foto: imago/Seeliger

Braunschweig. Vermutlich weil sie übermüdet war, ist eine Frau mit ihrem Wagen am frühen Dienstagmorgen gegen einen Baum geprallt.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die 67-Jährige am Morgen nach ihrer Nachtschicht mit ihrem Auto auf der Stauffenbergstraße in Richtung ihres Wohnhauses unterwegs. Dabei kam sie nach links über die Gegenfarbahn von der Straße ab und prallte dann frontal gegen einen Baum am Straßenrand.

-----------------------

Mehr aus Braunschweig:

-----------------------

Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Wagen musste unterdessen abgeschleppt werden. Die Beamten gehen davon aus, dass die Unfallfahrerin übermüdet war. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. (mvg)