Braunschweig 

Braunschweig: Bewaffneter Überfall auf Supermarkt – Täter auf der Flucht

In Braunschweig hat ein Unbekannter einen Supermarkt überfallen.
In Braunschweig hat ein Unbekannter einen Supermarkt überfallen.
Foto: dpa

Braunschweig. In Braunschweig hat ein Unbekannter am Freitagabend einen Supermarkt überfallen. Wie die Polizei berichtet, tauchte der Mann gegen 20.45 Uhr in dem Edeka-Markt an der Rüningenstraße auf und bedrohte das Personal mit einer Pistole.

Als der Mann das Bargeld bekommen hatte, flüchtete er zu Fuß. Ein Zeuge verfolgte den Unbekannten, wobei der Täter seine Sturmhaube und einen Großteil der Beute verlor.

Braunschweig: Polizei sucht mit Hubschrauber nach Täter

Die Polizei leitete sofort eine intensive Fahndung nach dem Mann ein, dabei waren auch viele Funkstreifen und ein Hubschrauber im Einsatz. Der Täter konnte jedoch entkommen,

Zeugen beschrieben den Täter wie folgt:

  • 1,90 Meter groß
  • Schlanke/dürre Statur
  • Etwa 20 Jahre alt
  • Braunes, gelocktes Haar und braune Augen

Wenn du Hinweise auf den Täter geben kannst, melde dich bitte unter 0531-4762516 bei der Braunschweiger Polizei. (fel)