Braunschweig 

Jasperallee in Braunschweig: Die ersten Neuzugänge kommen!

Stadt Braunschweig

Video: Stadt Braunschweig

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Neue Bäume für die Jasperallee in Braunschweig: Die Stadt plant, ab Mitte kommender Woche mit den Arbeiten auf dem Mittelstreifen zwischen Kasernen- und Moltke-/Bismarckstraße anzufangen.

Jasperallee in Braunschweig bekommt Linden

Bis spätestens Anfang April sollen dort 28 Winterlinden gepflanzt werden, hieß es am Freitag. Demnach soll erst der bisherige Boden ausgetauscht werden: "Der Boden besteht aus mehreren Lagen eines speziellen Pflanzsubstrats, das lagenweise eingebaut wird."

Das sind die neuen Bäume:

Während der Maßnahme müssen die Autofahrer noch länger als sonst nach einem Parkplatz suchen – denn montags bis freitags zwischen 7 und 18 Uhr können die Parkplätze in dem Abschnitt nicht genutzt werden. In den kommenden Tagen sollen entsprechende Schilder aufgestellt werden. Ab Mittwoch greift die Regelung dann.

Der Verkehr soll tagsüber in beiden Richtungen einspurig fließen, abends und nachts dann zweispurig. (ck)