Braunschweig 

Braunschweig: Konrad-Koch-Quartier lässt die letzten Hüllen fallen – wir waren schon drin

Kommende Woche eröffnet der Rewe-Markt im Konrad-Koch-Quartier in Braunschweig.
Kommende Woche eröffnet der Rewe-Markt im Konrad-Koch-Quartier in Braunschweig.
Foto: Karoline Steinbock

Braunschweig. In gut einer Woche geht's los: Dann eröffnet das Konrad-Koch-Quartier in der Innenstadt von Braunschweig offiziell. Am Donnerstag, 4. April, pünktlich um 7 Uhr öffnen dann auch der neue Rewe-Markt sowie die Bäckerei Sander ihre Türen.

Braunschweig: Einweihungsfest beim Konrad-Koch-Quartier

Die offizielle Einweihung ist um 13 Uhr, eine halbe Stunde vorher startet ein musikalisch-sportliches Quartierfest.

"Quartierfest", weil den beiden Investor-Chefs, Carsten Fischer und Thorsten Bischoff, nach eigener Aussage eine Verbindung zur Nachbarschaft der Neuen Straße und dem Sack sehr wichtig ist: "Der Name 'Konrad-Koch-Quartier' steht für uns für das gesamte Areal", sagt Bischoff.

Und gerade auf Offenheit legen die beiden Investoren viel Wert. Die Glas-Fassade des Textil-Discounters Primark ziehe sich deshalb über das ganze Gebäude. "Die Leute sollen sehen, was hier passiert", so Bischoff.

Außengastronomie in der Neuen Straße

"Die Neue Straße war für uns schon immer Gastronomie", sagt Fischer. Im war es wichtig, dies auch bei der neuen Auswahl der neuen Mieter zu beachten. Die Bäckerei Sander bietet so knapp 60 Terrassenplätze an.

Mehr zum Thema:

Auch die Rewe-Filiale legt den Fokus ihres Sortiments nach eigenen Angaben auf Anwohner, Berufstätige und Schüler in der Umgebung. So solle es für den "schnellen Einkäufer" unter anderem eine Salatbar oder ein Angebot von To-Go-Waren geben.

So sieht's beim Konrad-Koch-Quartier von innen aus.

City Point wird zum Konrad-Koch-Quartier

Etwas mehr als ein Jahr hat der Umbau des ehemaligen City-Points hin zum "Konrad-Koch-Quartier" gedauert. Circa 25 Millionen Euro hat das gekostet – etwas mehr als geplant.

Die Mehrkosten seien vor allem durch den Ausbau der Büroräume für das Jugendamt der Stadt Braunschweig entstanden.