Braunschweig 

Rauch-Säule über Braunschweig: Gasflasche explodiert – Gartenlauben in Flammen

Im Madamenweg stehen mehrere Gartenlauben in Brand.
Im Madamenweg stehen mehrere Gartenlauben in Brand.
Foto: Sven Arlt

Braunschweig. Große Rauchsäule über Braunschweig!

In einer Kleingartenanlage am Madamenweg kam es zu einem Brand. Laut Aussage der Feuerwehr Braunschweig standen dort vier Gartenlauben in Flammen. Die enge Bebauung vor Ort erschwerte die Löscharbeiten. Gegen 21.40 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle.

Rauchschwaden über Braunschweig: 100 Feuerleute im Einsatz, Gasflasche explodierte

Als der Anruf einging, war von zunächst einer brennenden Gartenlaube die Rede. Doch als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten die Flammen bereits auf andere Lauben übergegriffen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

VW: Volkswagen will technische Revolution im Werk in Wolfsburg testen

Baustelle A39 bei Wolfsburg – und das ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt

• Top-News des Tages:

Supermarkt verkauft Ostersüßigkeiten – wegen dieses geschmacklosen Details gehen Kunden jetzt auf die Barrikaden

Kaufland mit Pfand-Revolution: Mitarbeiterin hatte DIESE Idee

-------------------------------------

Zwischenzeitlich stand eine Meldung im Raum, dass der Brand auf einen Supermarkt übergreifen würde. Doch das stellte sich anschließend als Falschmeldung heraus.

Keine Verletzten bei Brand in Braunschweig

Während der Brandbekämpfung an den Gartenlauben explodierte eine Gasflasche.

Bei dem Brand gab es keine Verletzten. Auf den umliegenden Straßen kam es wegen der Rauchentwicklung zu Sichtbehinderungen.

Gegen Mitternacht war der Einsatz an den Gartenlauben beendet.

Die Brandursache muss nun noch ermittelt werden. (vh)