Braunschweig 

Eva will leben: Fußballer kicken für das Mädchen aus Lehrte

Eva gilt als sehr aufgeweckt. Sie singe sehr gern und vergesse ihre Krankheit so, heißt es aus ihrem Umfeld.
Eva gilt als sehr aufgeweckt. Sie singe sehr gern und vergesse ihre Krankheit so, heißt es aus ihrem Umfeld.
Foto: privat

Braunschweig. Was eine Delphin-Therapie bewirken kann, hat eine Familie an ihrer schwerkranken Eva erleben dürfen. Auf der Karibikinsel Curacao hat die kleine Eva riesige Fortschritte gemacht - nachdem drei Jahre lang Spenden gesammelt werden mussten. Um die Erfolge langfristig zu festigen,muss die Fünfjährige aus Lehrte auch weiter behandelt werden. Deswegen gibt es nun eine Versteigerung für den guten Zweck.

Eva aus Lehrte hat das Undine-Syndrom

Eva hat seit ihrer Geburt das Undine-Syndrom. Das heißt, sie hat ihre Atmung nicht unter Kontrolle. Sobald sie einschläft, starken Schmerzen, oder Belastungen ausgesetzt ist, setzt ihr natürlicher Atemreflex aus.

Eva hat einen Luftröhrenschnitt. Nur Geräte können sie am Leben halten. Das bedeutet für ihre Familie ständige Angst; außerdem dürfen ihre Liebsten Eva nie aus den Augen lassen.

Langfristiger Erfolg nur mit weiterer Therapie

Nach der Therapie ließ Eva wieder Körperkontakt und Umarmungen zu - etwas, was für sie zuvor unerträglich war. Auch ihr Appetit hat sich verbessert. Wo die kleine Kämpferin vorher nur durch Astronautennahrung ernährt werden konnte, konnte Eva nach der Therapie mit "ihrem" Delphin einen gesunden Hunger entwickeln. "Jetzt, während der Therapie, hat sie so viel gegessen, dass wir manchmal nicht wussten, wo sie das alles hin isst", beschreibt Mama Andrea den Fortschritt.

Hier gibt es Evas ganze Geschichte: ++++++++++ Geschafft! Eva durfte zur Delphintherapie – "sie ist einfach kindlich glücklicher geworden" ++++++++++

Damit Eva auch weiterhin so große Fortschritte machen kann, muss die Behandlung wiederholt werden. Um die Therapie zu bezahlen, braucht es Spendengelder.

Querumer SV kickt für Eva

Im Juni engagiert sich der Sportverein Querum von 1911 e.V. für Eva. Denn am 15. Juni steigt ein Benefizcup auf dem Vereinsgelände.

10 Herrenteams werden sich dann miteinander messen. Der Erlös des Turniers geht direkt auf EVas Spendenkonto.

Das Spendenkonto für Eva:

  • dolphin aid e.V.
  • Stadtsparkasse Düsseldorf
  • IBAN: DE52 3005 0110 0020 0022424
  • Verwendungszweck: Eva Bornemann

Paypal: https://www.paypal.com/pools/c/83TqZi1fWY