Braunschweig 

Fix! Bäume in der Braunschweiger Jasperallee fallen noch dieses Jahr

Die Bäume in der Jasperallee in Braunschweig sollen verschwinden. (Archivfoto)
Die Bäume in der Jasperallee in Braunschweig sollen verschwinden. (Archivfoto)
Foto: news38.de

Braunschweig. In der Diskussion um die Bäume in der Jasperallee in Braunschweig gibt es eine Entscheidung. Wie die Braunschweiger Zeitung berichtet, habe der Stadtrat einen Beschluss mit großer Mehrheit getroffen.

Jasperallee: Silberahorne in Braunschweig werden gefällt

Demnach sollen die letzten Silberahorne in der Jasperallee nicht erst 2021, sondern schon im Herbst dieses Jahres gefällt werden. >>> Mehr zu der Entscheidung im Stadtrat liest du hier bei der Braunschweiger Zeitung

Baum in Jasperallee in Braunschweig stürzt um

Die Ahorne in der Jasperallee sorgen seit Monaten für Aufregung in Braunschweig. Die Debatte hatte zuletzt an Brisanz gewonnen, als ein Baum umstürzte und eine Frau dabei verletzt wurde. Umweltschützer sprachen sich später dafür aus, die verbliebenen, "sicheren" Bäume zu erhalten. (maf)