Braunschweig 

Braunschweig: Unfall auf A391 – zwei Autos und ein Lkw involviert

Auf der A391 in Braunschweig hat es einen Unfall gegeben (Symbolbild).
Auf der A391 in Braunschweig hat es einen Unfall gegeben (Symbolbild).
Foto: Stefan Puchner / dpa

Braunschweig. Auf der A391 in Braunschweig hat es einen Unfall gegeben. Nach Angaben der Polizei waren zwei Autos sowie ein Lkw involviert.

"Wir gehen derzeit von einer leichtverletzten Person aus", so Polizei-Sprecher Stefan Weinmeister zu news38.de. Details gebe es noch nicht.

Gekracht hat es am Dienstagmittag auf der Stadtautobahn zwischen Braunschweig-Lehndorf und -Gartenstadt. Die linke Spur musste gesperrt werden, ist inzwischen aber wieder frei. (ck)