Braunschweig 

Bericht: Probleme bei Sanierung der Stadthalle Braunschweig – verdoppelt sich die Umbauzeit?

Die Stadthalle in Braunschweig soll ab kommendem Jahr grundlegend saniert werden (Archivbild).
Die Stadthalle in Braunschweig soll ab kommendem Jahr grundlegend saniert werden (Archivbild).
Foto: Siegfried Denzel

Braunschweig. Gibt es Schwierigkeiten bei der geplanten Sanierung der Stadthalle in Braunschweig? Laut "Braunschweiger Zeitung" ja - demnach gibt es Probleme mit dem Denkmalschutz und den Fluchtwegen.

Stadthalle Braunschweig wird saniert

Daher könnte sich die Umbauzeit sogar auf 36 Monate verdoppeln. Auch der Starttermin der Bauarbeiten (Ostern 2020) an der Stadthalle Braunschweig soll sich etwas verschieben.

Bestätigen wollte die Stadt Braunschweig das noch nicht. Immerhin: Bei den Kosten in Höhe von 60 Millionen Euro soll es wohl bleiben. > Alle Details liest du in der "Braunschweiger Zeitung"