Braunschweig 

Flächenbrand in Braunschweig: Heidbergtunnel dicht

Die Feuerwehr Braunschweig war am Heidbergtunnel aktiv.
Die Feuerwehr Braunschweig war am Heidbergtunnel aktiv.
Foto: privat

Braunschweig. Derzeit ist der Heidbergtunnel auf der A39 in beide Richtungen gsperrt. Das bestätigt die Autobahnpolizei Braunschweig gegenüber news38.de.

Der Grund ist ein Flächenbrand oberhalb des Tunnels. Aufgrund des Rauches, der auch in den Tunnel zieht, musste dieser gesperrt werden.

Update: Mittlerweile ist der Verkehr wieder freigegeben.