Braunschweig 

A2: Kleintransporter kracht in Baumgruppe – schwieriger Einsatz für die Feuerwehr

Auf der A2 kommt er zu Behinderungen. Ein Kleinstransporter ist in eine Baumgruppe gekracht.
Auf der A2 kommt er zu Behinderungen. Ein Kleinstransporter ist in eine Baumgruppe gekracht.
Foto: Matthias Strauss

Derzeit kommt es auf der A2 zwischen Magdeburg und Braunschweig zu Behinderungen.

Nahe der Anschlußstelle Bornstedt auf der A2 ist am Donnerstagnachmittag in Richtung Braunschweig ein Kleintransporter aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in eine Braumgruppe gefahren.

A2: Kleintransporter kracht in Baumgruppe

Der verletzte Unfallfahrer wurde von der Feuerwehr aus seiner Lage befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

---------------------------------

Themen des Tages

VW: Premiere des neuen Golf 8 in Wolfsburg – dann lässt Volkswagen die Hüllen fallen

Harz: Autos parken bei Gaststätte – plötzlich krachen Felsbrocken auf die Straße

Braunschweig: Große Anteilnahme nach tödlichen Schüssen in Halle

--------------------------------

Da der Transporter in der Baumgruppe verkeilt ist, muss die Feuerwehr das Fahrzeug frei schneiden, bevor es geborgen werden kann.

Während dieser Zeit wird eine Spur gesperrt, wodurch es zu Staus kommen kann. (red)