Braunschweig 

Braunschweig: Polizei warnt vor Hundeködern! Hier musst du besonders Acht geben!

In Braunschweig warnt die Polizei vor präparierten Giftködern! Hundehalter sollten deswegen besonders aufmerksam sein. (Symbolbild)
In Braunschweig warnt die Polizei vor präparierten Giftködern! Hundehalter sollten deswegen besonders aufmerksam sein. (Symbolbild)
Foto: imago images / Eibner Europa

Braunschweig. Hundehalter müssen jetzt ganz besonders aufpassen! Am Mittwoch fand ein 44-Jähriger in Braunschweig einige Stücke Leberwurst, die mit einer Substanz gefüllt waren.

Deswegen mahnt die Polizei Braunschweig nun, ganz genau hinzuschauen was dein Hund vom Wegesrand frisst.

Braunschweig: Warnung vor Giftködern

Die verdächtigen Fleischwurst-Stücke tauchten am Mittwoch im Bereich Wartheweg in Braunschweig auf. Hier solltest du also besonders vorsichtig sein.

Ein aufmerksamer Passant steckte einige Stücke ein und übergab sie der Polizei. Darin befand sich eine bislang unbekannte Substanz.

+++ Salzgitter: Verpuffung an Hochofen von Stahlwerk – Video zeigt irre Szenerie! +++

Die Polizei will die Proben nun genauer untersuchen. Sie hat die Fleischwurst an das Veterinäramt zur weiteren Untersuchung geschickt. Dort soll der Stoff analysiert werden.

Polizei mit dringender Bitte

Sollte es sich tatsächlich um einen gesundheitsschädigenden Stoff handeln, kündigte die Polizei auch weitere Untersuchungen an. Dennoch hat sie eine dringende Bitte an alle Hundehalter.

--------------------------

Weitere News:

Braunschweig: Mädchen alkoholisiert aufgegriffen – ihr Alter ist einfach schockierend

Salzgitter: Ältere Frau verursacht Unfall – sie reagiert unfassbar dreist

Harz: Polizei eilt zu Hilferufen – und gerät in „pikante“ Lage

--------------------------

Sie sollen besonders darauf achten, was beim Gassigehen am Wegesrand liegt und von den Hunden möglicherweise gefressen werden könnte.

Erkrankungen in Folge eines Giftköders sollten zudem sofort bei der Polizei angezeigt werden. Auch wenn du jemanden siehst, der die Köder verteilt, solltest du dich bei der Polizei melden. (dav)