Braunschweig 

Braunschweig: Räuber schlägt auf dem Bohlweg zu – Passant greift mutig ein

Ein Räuber wollte in Braunschweig eine Frau bestehlen. (Symbolfoto)
Ein Räuber wollte in Braunschweig eine Frau bestehlen. (Symbolfoto)
Foto: imago

Braunschweig. Ein aufmerksamer Passant hat in Braunschweig einen Räuber dingfest gemacht. Er war am Samstag auf dem Bohlweg unterwegs gewesen, als er mitbekam, dass ein Mann einer Frau die Handtasche die Geldbörse entriss.

Braunschweig: Frau will frühstücken – plötzlich kommt ein Räuber

Wie die Polizei berichtet, wollte die 75-jährige Frau in einem Café am Bohlweg in Braunschweig frühstücken.

Plötzlich hatte sich von hinten ein Mann herangeschlichen und ihr die Geldbörse entrissen, die sie zu dieser Zeit in den Händen hielt. Der Unbekannte flüchtete zunächst über den Bohlweg in den Waisenhausdamm.

Doch dort kam er nicht weit.

------------------

Mehr aus Braunschweig:

------------------

Passant kann Täter stoppen

Ein 36-jähriger Mann wurde auf die Situation aufmerksam und hielt den Räuber gemeinsam mit anderen Passanten bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Die alte Dame konnte so ihr Portmonee samt Inhalt zurückbekommen.

Der 19-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen, er äußerte sich zunächjst nicht zu dem Vorfall.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der 19-Jährige am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann. (fno)