Braunschweig 

Braunschweig: Schock am Morgen! Maskierter überfällt Spielhalle

In Braunschweig hat ein Mann eine Spielhalle überfallen. (Symbolbild)
In Braunschweig hat ein Mann eine Spielhalle überfallen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Hartenfelser

Braunschweig. Bewaffneter Überfall in Braunschweig! Ein Maskierter hat am Mittwochmorgen eine Spielhalle in Rüningen überfallen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Laut Polizei Braunschweig betrat der Unbekannte gegen 8.15 Uhr den Laden in der Thiedesraße. Der komplett Vermummte zückte eine Waffe und bedrohte damit einen 60-jährigen Mitarbeiter der Spielhalle.

Räuber erbeutet Bargeld in Braunschweig

Dieser gab ihm mehrere hundert Euro in bar. Danach flüchtete der Räuber mit seiner gefüllten Plastiktüte in Richtung Westerbergstraße.

--------------

Mehr aus Braunschweig:

--------------

Der Mitarbeiter kam mit dem Schrecken davon. Er beschreibt den Täter wie folgt...

Räuber in Rüningen - die Beschreibung:

  • etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß
  • schlank und zierlich
  • dunkelblauer Baumwollparka
  • dunkle Hose
  • sprach Hochdeutsch

Wer Hinweise zu dem beschriebenen Täter geben kann oder andere verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/4762516 in Verbindung zu setzen. (ck)