Braunschweig 

Braunschweig: DAS gibt es ab 2020 kostenlos in der Innenstadt

Im kommenden Jahr gibt's etwas Neues in der Innenstadt von Braunschweig – und das auch noch kostenfrei! (Archivbild)
Im kommenden Jahr gibt's etwas Neues in der Innenstadt von Braunschweig – und das auch noch kostenfrei! (Archivbild)
Foto: imago images/Schöning

Braunschweig. Erst Shoppen, dann kostenfrei im Internet surfen in der Innenstadt von Braunschweig? Das soll schon ab kommendem Jahr möglich sein.

Wie die Stadt Braunschweig auf ihrer Facebook-Seite bekannt gibt, unterstützt sie mit einem Zuschuss von 3.450 Euro das Projekt „Freifunk“.

Das Ziel: Das öffentliche und kostenlose Wlan-Netzwerk in den Stadtbezirken ausweiten.

Braunschweig: Hier soll es 2020 kostenloses Wlan geben

„Freifunk“ ist übrigens ein Projekt, mit dem versucht werden soll, ein regionales Datennetz auf der Basis von Wlan-Routern aufzubauen. Dadurch solle eine freie Kommunikation innerhalb der ganzen Region gewährleistet werden.

+++Burgpassage in Braunschweig darf nicht abgerissen werden, bis...+++

Braunschweigs Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa verspricht laut Stadt, dass durch den Zuschuss im kommenden Jahr an über 30 Standorten in der Stadt kostenfrei Wlan genutzt werden kann.

Mehr zum Projekt „Freifunk“ findest du hier <<<. (abr)