Braunschweig 

Braunschweig: Anwohner erschreckt sich tierisch, weil Unbekannte DAS vor seinem Haus machen

Ein Anwohner ist nachts in Lehndorf in Braunschweig zuhause gewesen. Plötzlich hat er einen lauten Knall gehört. (Symbolbild)
Ein Anwohner ist nachts in Lehndorf in Braunschweig zuhause gewesen. Plötzlich hat er einen lauten Knall gehört. (Symbolbild)
Foto: imago images/Photocase

Lehndorf. Ein Mann (27) ist zuhause in Lehndorf in Braunschweig gewesen, als er plötzlich einen lauten Knall hörte und sich tierisch erschrak.

Der Mann aus Braunschweig habe in der Nacht zu Sonntag sofort nachgesehen und musste feststellen, dass Unbekannte einen Stein gegen sein Fenster geworfen hatten.

Braunschweig: Unbekannte werfen Stein gegen Fenster

Und das mit so einer Wucht, dass die mehrfachverglaste Scheibe laut Polizei splitterte. Außerdem hätten die Unbekannten das Fenster mit roter Farbe beschmiert.

------------------------------------

Mehr aus Braunschweig

Braunschweig: Burgpassage verzögert sich – Interessengemeinschaft mit schwerem Vorwurf

Braunschweig: Frau macht Feierabend – dann passiert Schreckliches

Braunschweig: DAS gibt es ab 2020 kostenlos in der Innenstadt

------------------------------------

Polizei bittet um Hilfe

Obwohl die Polizei eine sofortige Fahndung eingeleitet hatte, konnte sie den oder die Verursacher nicht ausfindig machen.

Deshalb bittet sie nun die Bevölkerung um Mithilfe. Wer in Lehndorf gegen 2.50 Uhr Fahrzeuge oder Personen beobachtet hat, soll sich bei der Kriminalpolizei melden: 0531/476-2516. (abr)