Braunschweig 

GNTM-Kandidatin aus Braunschweig verrät: Bei diesem Körperteil habe ich nachgeholfen

Saskia aus Braunschweig will es bei GNTM noch einmal wissen und stellt sich erneut dem Urteil von Heidi Klum.
Saskia aus Braunschweig will es bei GNTM noch einmal wissen und stellt sich erneut dem Urteil von Heidi Klum.
Foto: ProSieben/Benedikt Müller

Braunschweig. Saskia will es bei „Germany's next Topmodel“ (GNTM) noch einmal wissen! Und dieses Mal ist sie sich sicher: „Ich bin jetzt ready dafür“.

Beim zweiten Anlauf bei GNTM tritt die 22-Jährige nach eigenen Angaben mit mehr Selbstbewusstsein, will mehr „sie selbst sein“ – und einem „nachgebesserten“ Körperteil an. Das hat sie jetzt in einem Interview mit Pro7 ausgeplaudert.

GNTM: Saskia aus Braunschweig tritt zum zweiten Mal vor Heidi Klum

Eingefleischte GNTM-Fans wird das Gesicht der 22-Jährigen bereits bekannt vorkommen. Denn Saskia ist 2017 schon einmal vor die Jury getreten. Damals noch etwas unsicherer und großem Respekt vor Heidi, wie sie selbst verrät. „Damals habe ich Heidi immer auf ein Podest gestellt, jetzt sieht man das mit anderen Augen.“

2017 hat die Braunschweigerin es in die Top30 geschafft, dann endete der Weg bei Heidi jedoch in der 2. Folge der damaligen Staffel. Durchgesetzt hatte sich damals übrigens Model Céline Bethmann.

Doch der Traum von der Modelkarriere war bei Saskia noch nicht ausgeträumt. Die Studentin hat nur Anlauf genommen, um sich in diesem Jahr nochmal vor die Jury zu stellen. Sie ist wiedergekommen, „um das Ding zu rocken“.

----------------------

Mehr aus der Region

--------------------------

Braunschweigerin hat sich die Lippen machen lassen

Und neben ihrem Selbstbewusstsein und ihrem Siegeswillen ist noch etwas neu: Ihre Lippen. Das hat sie in einem Interview mit Pro7 erzählt.

Vor gut einem Jahr hat sie da etwas nachhelfen lassen. „Ich wollte es mal ausprobieren, wie es so zu meinem Gesicht passt“, erzählt die Studentin. Was Heidi Klum dazu sagt, das kannst du übrigens ab Donnerstag sehen.

+++ Wetter in Niedersachsen: Experten mit düsterer Prognose! Kommt es jetzt knüppeldick? +++

Heidi Klum lädt Milla Jovovich und Stella Maxwell ein

Denn dann geht Germany´s Next Topmodel" in die nächste Runde. An der Seite von Heidi Klum stehen dann immer wieder Gäste, die ihr bei der Auswahl von Deutschlands neuem Topmodel helfen wollen.

Mit dabei sind:

  • Topmodel und Schauspielerin Milla Jovovich
  • die amerikanischen Modedesigner The Blonds
  • Star-Fotograf Rankin
  • der englische Modedesigner Julien MacDonald
  • Topmodel Stella Maxwell
  • Topmodel Joan Smalls

Los geht es am 30. Januar um 20.15 Uhr auf Pro7. (abr)