Braunschweig 

McDonalds in Braunschweig: Nach dem Aus des Fast-Food-Riesen – jetzt soll DIESES Restaurant einziehen

Endlich tut sich etwas in der ehemaligen McDonald's-Filiale am Bohlweg in Braunschweig.
Endlich tut sich etwas in der ehemaligen McDonald's-Filiale am Bohlweg in Braunschweig.
Foto: Google Maps/Karoline Steinbock/Montage News38

Braunschweig. Lange Zeit stand die ehemalige McDonalds-Filiale in bester Innenstadt-Lage in Braunschweig leer. Doch jetzt das:

Ein neues Restaurant soll am Bohlweg einziehen! Wie die Braunschweiger Zeitung berichtet, folgt auf die McDonalds-Fast-Food-Kette kein anderer Schnellimbiss. Feinste türkische Küche wird zum Nachfolger des Fast-Food-Riesen.

Der Betreiber des Restaurant ist dabei kein Unbekannter in Braunschweigs Gastro-Szene. Süleyman Durak (30) führt bereits erfolgreich das Durak Grillhaus am sogenannten Dönerdreieck. Ende April soll „The Taksim“ am Bolhweg folgen.

Ehemaliger McDonalds in Braunschweig: Nachfolger ist gefunden

Der Name Taksim ist angelehnt an das Viertel im Istanbuler Stadtteil Beyoğlu. Süleyman Durak (30) möchte eine möglichst authentische Küche anbieten.

Weiter kündigt er gegenüber der Braunschweiger Zeitung an: „Für mich ist das hier, mit Blick auf das Schloss, die beste Lage in der Stadt. Wir werden 80 Außensitzplätze vor unserem Restaurant haben und vier namhafte türkische Spitzenköche beschäftigen. Einer von ihnen war zuletzt Chefkoch im Hilton-Hotel in Istanbul.“

___________________

Mehr zum Thema:

McDonalds Braunschweig: Warum DIESER Laden „Gift“ für die Stadt ist

McDonald's am Bohlweg: Viele Fragezeichen

Ex-McDonald's in Braunschweig: Macht Turtle Bay einen Rückzieher?

___________________

So viel steht schon jetzt fest: Das Lokal dürfte den Standort unmittelbar gegenüber des Schloßplatzes wieder neues Leben einhauchen. (mb)