Braunschweig 

Braunschweig: Fitnessstudio feiert große Eröffnung

Foto: Getty Images

Braunschweig. Fitness und Wellness auf über 600 Quadratmetern: Mit dem Hygia 2.0 hat in Braunschweig vergangenen Samstag eines der größten Fitnesscenter Deutschlands seine Türen geöffnet.

Zahlreiche Besucher aus Braunschweig kamen zum Trainieren und Feiern. In einer Rekordzeit von sieben Monaten hatte das Team um Hygia-Chef Christian Haertle das neue Fitnesscenter aufgebaut.

Braunschweig: Sauna sorgt für Feueralarm

Eine kleine Panne gab es am Vorabend der Eröffnung im Saunabereich. Als die Saunen zum ersten Mal hochfahren sollten, schlugen Rauchmelder an. Haertle entschied, zunächst ohne Sauna-Bereich zu eröffnen, bis die zuständigen Fachfirmen das Problem behoben haben.

------------------

Mehr News aus Braunschweig:

Protest vor VW-Werk: DAS werfen die Demonstranten dem Konzern vor

Braunschweig: Erster Coronavirus-Fall? Landesgesundheitsamt gibt Entwarnung

Braunschweig: Verkaufsoffener Sonntag auf der Kippe? "Ich bin sehr traurig..."

------------------

Am Eröffnungstag am Samstag fiel die Musikanlage auf der Studio-Fläche aus. Auf der Party am Samstagabend lief dafür alles rund - rund 1000 Gäste feierten mit dem Hygia-Team die Eröffnung.