Braunschweig 

Hund: Pizzeria liefert Bestellungen – was Kunden auf den Kartons finden, rührt zu Tränen

Eine Pizzeria aus Braunschweig ist auf den Hund gekommen. (Symbolbild)
Eine Pizzeria aus Braunschweig ist auf den Hund gekommen. (Symbolbild)
Foto: imago images / STPP

Braunschweig. Eine Pizzeria in Braunschweig hat sich etwas ganz besonderes einfallen lassen – und wird dafür jetzt bei Facebook gefeiert. Wer bei der Pizzeria am Bohlweg in Braunschweig eine Pizza bestellt, der bekommt neuerdings einen Hund dazu – auf Papier.

Die Pizzeria beklebt ihre Kartons mit einem Foto und knappen Infos zum jeweiligen Hund, der derzeit mit vielen anderen Artgenossen im Tierheim Braunschweig auf ein neues und liebevolles Zuhause wartet. So soll der ein oder andere Braunschweiger motiviert werden, sich einen Hund aus dem Tierheim anzuschaffen – allerdings nicht unüberlegt.

Braunschweig: Pizzeria will Tierheim-Hunden helfen

„Wir dachten uns, dass wir auf diesem Wege das Tierheim Braunschweig unterstützen könnten. Denn auch für sie ist diese Zeit nicht einfach“, heißt es von der Pizzeria bei Facebook. „Vielleicht habt ihr euch schon in einen Hund verguckt?“

Dafür bekommt die Pizzeria bei Facebook viel Lob:

  • „Also mir fehlen die Worte. So eine tolle Aktion von euch, finde ich richtig richtig richtig gut!“ (Jenny)
  • „So kenne ich mein Braunschweig: Gastronomen mit dem Herz am richtigen Fleck!“ (Stefanie)
  • „Tolle Idee!! So bekommt vielleicht mal ein Hund schneller an ein neues Zuhause!“ (Angelika)
  • „Das ist eine mega Aktion! Ein Grund mehr, sich mal wieder eine Pizza zu holen!“ (Melli)
  • „Eine super schöne Idee. Viel Glück für die Fellnasen!“ (Sylvia)

Hinter der Aktion steckt die Tochter des Pizzeria-Inhabers. Sie möchte sich für Hunde engagieren. Womöglich will die Pizzeria das Tierheim Braunschweig künftig noch mehr unterstützen, zum Beispiel mit einer Spendendose.

Ganz neu ist die Idee mit den Hunde-Fotos auf Pizzakartons allerdings nicht. So gab es eine ähnliche Aktion Anfang des Jahres auch schon in New York. Medienberichten zufolge konnten so direkt nach dem Start die ersten Hunde vermittelt werden. Und: So manch ein Kunde habe nur wegen der Hundefotos Pizza bestellt, hieß es.

-----------------

Mehr von uns:

-----------------

Natürlich warten im Tierheim Braunschweig nicht nur Hunde auf ein neues Zuhause, sondern auch Katzen oder Kleintiere. Auch herrenlose, verletzte oder in Not geratene Wildtiere päppelt das Team dort liebevoll wieder auf. Jährlich kümmert sich das Tierheim Braunschweig nach eigenen Angaben um fast 2.000 Tiere.

Corona-Pandemie schränkt Tierheim Braunschweig ein

Wegen der Corona-Pandemie ist das Tierheim in Braunschweig nach wie vor geschlossen. Allerdings ist die Tiervermittlung unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich. Auch die Tierpension kann unter bestimmten Voraussetzungen wieder in Anspruch genommen werden.

Alle Infos dazu bekommst du beim Tierschutz Braunschweig (Biberweg 30, 38114 Braunschweig) unter den Telefonnummern 0531/500006 oder 500007. (ck)