Braunschweig 

Braunschweig: Kuriose Diebstahlserie! Langfinger haben es ausgerechnet DARAUF abgesehen

Eine kuriose Diebstahlserie hält derzeit die Polizei Braunschweig auf Trab. Diebe haben es ausgerechnet DARAUF abgesehen.
Eine kuriose Diebstahlserie hält derzeit die Polizei Braunschweig auf Trab. Diebe haben es ausgerechnet DARAUF abgesehen.
Foto: imago images/Westend61/dpa/Sebastian Kahnert

Braunschweig. Eine kuriose Diebstahlserie beschäftigt derzeit die Polizei Braunschweig.

Denn Langfinger haben es offenbar auf eine ganz bestimmte Sache in Braunschweig abgesehen – und das schon seit Wochen!

Braunschweig: Hier schlagen Diebe immer wieder zu

Im Juni hat es wohl angefangen – das plötzliche Verschwinden der Boote. Vorallem entlang des Umflutgrabens im Westlichen und Östlichen Ringgebiet würden Diebe immer wieder zuschlagen. Und das sowohl beim Bootsverleih als auch auf Privatgrundstücken.

Immer wieder würden Tretboote, Schlauchboote oder Kanadier geklaut. Auch ein Floß musste beinahe schon dran glauben – die Täter scheiterten laut Polizei jedoch an der Sicherung. In einem anderen Fall konnte die Polizei drei betrunkene Männer schnappen, die wohl gerade mit einem fremden Boot eine Spritztour über die Oker machten.

+++ Braunschweig: Innenstadt wird jetzt zum Rummelplatz – „Gab es noch nie!“ +++

Werden Boote für nächtliche Spritztouren auf der Oker geklaut?

Doch nicht alle geklauten Boote verschwinden für immer. Denn einige Boote wurden bereits im Nahbereich des Umflutgrabens wiedergefunden. Die Polizei vermutet, dass die Boote offenbar oftmals nachts für Touren über die Oker genutzt werden.

--------------------

Mehr aus Braunschweig:

--------------------

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der Diebstahlserie haben. Vor allem ein großes Schlauchboot von einem Privatgrundstück wird schmerzlich vermisst. Die Polizei Braunschweig geht davon aus, dass das Schlauchboot zwischen dem 3. Juli und dem 10. Juli gestohlen wurde. Zugeschlagen haben der oder die Täter an der Cammanstraße.

Wenn du Hinweise geben kannst, kannst du dich hier melden: 0531/4763115. (abr)