Braunschweig 

Braunschweig: Mutwillig! Randalierer demoliert mindestens 20 Autos

In Braunschweig gab es zahlreiche Fälle von mutwilliger Zerstörung (Symbolbild)
In Braunschweig gab es zahlreiche Fälle von mutwilliger Zerstörung (Symbolbild)
Foto: Horst Rudel/Imago

Braunschweig. Was geht in solchen Menschen vor? In Braunschweig kam es zu einer ganzen Reihe sinnfreier Attacken auf Autos.

In mehreren Straßen von Braunschweig wurden insgesamt mindestens 20 Autos beschädigt!

Braunschweig: Attacken auf Autos

Der oder die Täter zerkratzen in der Nacht auf Dienstag offenbar ganz bewusst den Lack der Fahrzeuge, oft über die gesamte Fahrzeuglänge hinweg.

Die Tatorte:

  • Maschplatz
  • Maschstraße
  • Besselstraße

Die Polizei schließt aber nicht aus, dass die Täter womöglich auch noch anderswo unterwegs waren.

--------------

Weitere News aus Braunschweig:

--------------

Polizei Braunschweig sucht Zeugen

Die Polizei Braunschweig ruft daher mögliche weitere Geschädigte auf, sich unter der Telefonnummer 0531-4763115 zu melden. Auch Zeugen, die in der Nacht etwas Verdächtiges gesehen haben, werden gebeten, die Polizei zu kontaktieren! (wt)