Braunschweig 

Braunschweig: Maskierter mit Pistole überfällt Laden – dieser Mann wird gesucht

Braunschweig: Ein maskierter Mann mit einer Pistole überfiel einen Einkaufsladen. Jetzt hat die Polizei eine Beschreibung des Täters veröffentlicht.
Braunschweig: Ein maskierter Mann mit einer Pistole überfiel einen Einkaufsladen. Jetzt hat die Polizei eine Beschreibung des Täters veröffentlicht.
Foto: imago images / Die Videomanufaktur

Braunschweig. Überfall auf einen Laden in Braunschweig!

Am frühen Dienstagabend hat ein maskierter Mann mit einer Pistole eine Filiale überfallen. Er konnte anschließend unerkannt flüchten. Die Polizei sucht nun den Mann.

+++ Braunschweig: Restaurant kann nicht öffnen, weil der Besitzer vor diesem unlösbarem Problem steht +++

Braunschweig: Maskierter mit Pistole überfällt Discounter

Um 18.35 betrat ein Maskierter - bewaffnet mit einer Pistole - die Filiale auf der Schöppenstedter Straße in Braunschweig. Er machte sich hinter den Tresen an der Kasse zu schaffen, dann kam eine Verkäuferin.

Der Unbekannte bedrohte sie mit einer Pistole und wollte sie zwingen, die Kasse zu öffnen. Das teilte die Polizei am Mittwoch in einer Polizeimeldung mit. Als Passanten dies bemerkten, kamen sie näher. Der Räuber flüchtete daraufhin ohne Beute aus dem Discounter. Dabei bedrohte er zwei Passanten mit seiner Pistole, bevor er auf ein Fahrrad stieg.

-----------------------------

Mehr News:

Autobahnkreuz Braunschweig-Süd: Mega-Bauarbeiten starten – HIER musst du mit Stau rechnen

Hund in Braunschweig: Spaziergänger gehen durch Prinzenpark – dann kommt es zum Drama

Braunschweig: Restaurant kann nicht öffnen, weil der Besitzer vor diesem unlösbarem Problem steht

-----------------------------

Der unbekannte Mann nahm mit dem Fahrrad schließlich die Flucht in Richtung Steinweg auf. Kurz vor dem Steinweg bog er in einen Innenhof ab. Der Hof hat weitere Zufahrten in verschiedene Richtungen, sodass sich dort die Spur des Mannes verliert.

Kannst du Hinweise zu dem Überfall in Braunschweig geben?

Die Polizei nahm schließlich die Ermittlungen auf und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der unbekannte Räuber wird so beschrieben:

  • Etwa 40 Jahre alt
  • 1,70 Meter groß
  • Er trug eine Mütze und eine grau-schwarz gemusterte Jacke

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0531 476-2516 entgegen. (nk)