Braunschweig 

Braunschweig: Aufgepasst! Stadt wird zur Baustelle – diese Straßen solltest du besser meiden

In Braunschweig musst du dich ab kommender Woche auf viele Baustellen einstellen. (Symbolbild)
In Braunschweig musst du dich ab kommender Woche auf viele Baustellen einstellen. (Symbolbild)
Foto: imago images/C. Hardt

Braunschweig. An so manch einer Stelle in Braunschweig muss man als Autofahrer schon jetzt mächtig Geduld aufbringen! Denn in Braunschweig wird gebaut, was das Zeug hält. Und das auch über die Sommerferien hinaus.

Und ab kommenden Montag reihen sich noch weitere Straßen in Braunschweig ein, auf denen demnächst Bagger und Bauarbeiter zugange sein werden.

Braunschweig: Die Baustellen im Überblick

Einen Überblick über die neuen Baustellen im Stadtgebiet findest du hier!

Sanierung Bevenroder Straße:

  • ab Montag, 14. September, 9 Uhr, bis Donnerstag, 24. September, 18 Uhr, wird die Fahrbahn auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Peterskamp bis hinter die Einmündung Bohnenkamp saniert

Die Stadt Braunschweig weist darauf hin, dass die Bevenroder Straße aufgrund der geringen Breite über den gesamten Zeitraum voll gesperrt bleibt. Das sind die Umleitungen: Über Forststraße, Hermann-Blenk-Straße, Eckener Straße, Alte Grasseler Straße, Tiefe Straße und Hegerdorfstraße. Fußgänger und Radfahrer haben aber freie Fahrt.

+++Braunschweig: Maskierter mit Pistole überfällt Laden – dieser Mann wird gesucht+++

Sanierung Rautheimer Straße:

  • ab Montag, 14. September, beginnen die Arbeiten auf der Rautheimer Straße zwischen Möncheweg und Margaret-Steiff-Straße
  • die Arbeiten sollen in drei Bauabschnitte eingeteilt werden
  • erster Bauabschnitt: Beginnt an der Einmündung Lindenbergallee und endet an der Einmündung zur Roseliesstraße
  • zweiter Bauabschnitt: Beginnt an der Einmündung zur Roseliesstraße und endet unmittelbar vor der Braunschweiger Straße
  • dritter Bauabschnitt: Beginnt hinter der Kurve an der Kreuzung zur Braunschweiger Straße und endet etwa 50 Meter vorder Einmündung zur Margerete-Steiff-Straße

Der Verkehr soll großräumig über Rautheim und die Helmstedter Straße umgeleitet werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 30. September dauern.

+++Autobahnkreuz Braunschweig-Süd: Mega-Bauarbeiten starten – HIER musst du mit Stau rechnen+++

Sanierung der Sonnenstraße:

  • wird ab Montag, 14. September, zwischen der Hüldenstraße und der Scharrnstraße saniert
  • dazu wird die Sonnenstraße in diesem Abschnitt vom 21. bis 25. September voll gesperrt

Der Verkehr soll über die Güldenstraße, Lange Straße, Gördelinger Straße zum Altstadtmarkt umgeleitet werden. Die Gegenrichtung wird sowohl über die Breite Straße als auch die Brabandtstraße, Südstraße und Gieseler umgeleitet.

+++Braunschweig: Restaurant kann nicht öffnen, weil der Besitzer vor diesem unlösbarem Problem steht+++

Sanierung der Güldenstraße:

  • soll zwischen den Häusern Nummer 7 und Nummer 16 vom 14. bis zum 28. September erneuert werden
  • Verkehr wird auf der östlichen Fahrbahn der Güldenstraße an der Baustelle vorbeigeführt
  • Die Fahrbahndeckschicht der Güldenstraße zwischen der Eulenspiegeltwete und dem Haus Nummer 27 wird vom 14. September bis 21. September grundsaniert
  • Der Verkehr wird auch hier auf der östlichen Fahrbahn der Güldenstraße an der Baustelle vorbeigeführt