Braunschweig 

Braunschweig: Mann macht Probefahrt mit Porsche – das ist jetzt ein Fall für die Polizei

Einmal einen Porsche 911 Carrera GTS Cabriolet fahren... ein Mann hatte diesen Plan, als er den Wagen aus einem Autohaus in Braunschweig zur Probefahrt holte. Doch die PS waren offenbar mit ihm durchgegangen... er kam schlichtweg nicht mehr zurück.
Einmal einen Porsche 911 Carrera GTS Cabriolet fahren... ein Mann hatte diesen Plan, als er den Wagen aus einem Autohaus in Braunschweig zur Probefahrt holte. Doch die PS waren offenbar mit ihm durchgegangen... er kam schlichtweg nicht mehr zurück.
Foto: imago images/Pressefoto Baumann

Braunschweig. Es gibt Autos, von denen träumen PS-Fans ein Leben lang. Die galanten Flitzer sind meist verdammt teuer, leisten können sich die Luxusschlitten nur wenige.

Trotzdem möchte es sich so manch einer wohl nicht nehmen lassen, zumindest mal für eine kleine Spritztour in einem solchen Wagen Platz zu nehmen. So wie ein Mann in Braunschweig, als er sich in einem Autohaus einen Porsche 911 Carrera GTS Cabriolet zur Probefahrt klarmachte.

Braunschweig: Mann holt Porsche zur Probefahrt aus Autohaus

Der große Tag war gekommen, der Kunde machte sich auf den Weg zu einem Autohaus in Braunschweig. Dort musste er laut Polizei noch einige Formulare ausfüllen und Ausweisdokumente vorlegen, die offenbar gültig waren.

----------------------

Mehr News aus Braunschweig:

Karstadt Braunschweig: Dieses Schreiben sorgt für Innenstadt-Beben! „Wird Lücke hinterlassen"

Braunschweiger bei „Gefragt – Gejagt“ (ARD) – mit diesen Worten hatte er die ganze Stadt hinter sich

Braunschweig: Stadt will Hagenmarkt umgestalten – doch das finden nicht alle toll: „Ernsthaft???“

------------------------

Verkäufer ruft Polizei: Probefahrer macht sich mit Porsche aus dem Staub

90 Minuten durfte der Mann mit dem Porsche durch die Gegend fahren. Doch der Verkäufer musste vergebens auf ihn warten. Denn er kam und kam nicht zurück. Also rief der Verkäufer die Polzei. Der Mann hatte sich offenbar samt Porsche aus dem Staub gemacht.

+++Braunschweig: Frau entdeckt DAS an einigen Ampeln – und steht vor einem Rätsel+++

Die Polizei ermittelt nun. Das Auto ist zur Fahndung ausgeschrieben. (abr)