Braunschweig 

Hauptbahnhof Braunschweig: „Darauf hab ich sehnsüchtig gewartet“ – Reisende freut sich zu früh

Eine Frau aus Braunschweig freute sich riesig über ein Angebot der Deutschen Bahn. Doch die Freude währt wohl nicht lange...
Eine Frau aus Braunschweig freute sich riesig über ein Angebot der Deutschen Bahn. Doch die Freude währt wohl nicht lange...
Foto: Christophe Gateau/dpa

Braunschweig. Die Freude am Hauptbahnhof in Braunschweig war riesengroß. Deshalb teilt eine Frau sie auch in einem freudigen Tweet, adressiert an die Deutsche Bahn.

Sie schreibt: „Darauf hab ich die letzten beiden Jahre sehnsüchtig gewartet“. Doch offenbar hat sich die Frau aus Braunschweig etwas zu früh gefreut...

Bahn Braunschweig: Frau will in den Süden fahren und freut sich mega

Es geht um die Zug-Verbindung von Braunschweig nach München. Seitdem die ICE-Schnellstrecke von Berlin nach München über Erfurt eröffnet und der Fahrplan diesbezüglich umgestellt wurde, müssen Fahrgäste aus Braunschweig in Richtung Süden meistens mindestens einmal umsteigen.

+++ Galeria Kaufhof in Braunschweig schließt für immer: „Ich bin sprachlos und traurig“ +++

Umso größer ist die Freude bei einer Frau aus Braunschweig, die in dieser Woche aber eine Direktverbindung mit dem ICE 595 von Berlin Gesundbrunnen über Braunschweig ins „Schwabenländle“ ergattern konnte.

--------------------

ICE 595:

  • Berlin Gesundbrunnen - München
  • legt während der Fahrt eine Entfernung von etwa 507 km zurück
  • durchschnittliche Reisezeit beträgt 8 Stunden und 9 Minuten

--------------------

„Das macht die Besuche bei meiner Familie im Süden wieder deutlich einfacher“, twittert sie.„Dankeschön liebe Deutsche Bahn“.

Wurde die ICE-Direktverbindung nach München über Braunschweig wieder im Fahrplan aufgenommen? Leider wohl nur vorübergehend, antwortet eine Sprecherin der Deutschen Bahn.

--------------------

Mehr aus Braunschweig:

Braunschweig: Neue Pläne für den Hagenmarkt – eine Initiative fordert jetzt DAS

Braunschweig: Bekannt aus „die Höhle der Löwen“ – Start-up schießt durch die Decke!

Braunschweig: Wieder Attacken auf Enten am Inselwall? Tierschützer mit überraschender Aussage!

--------------------

ICE fährt Umleitung über Braunschweig – aber nicht mehr lange

Was heißt das konkret? Die Deutsche Bahn erklärt, der Zug fahre tatsächlich gerade umleitungsbedingt einen anderen Weg und nicht wie sonst über Erfut/Eisenach/Fulda. Bis zum 12. Dezember soll dieser Umleitungsfahrplan noch dauern, dann sei wieder Fahrplanwechsel.

+++ Braunschweig: Ominöses Kinderbuch in Kitas aufgetaucht – sein Inhalt ist brandgefährlich +++

Auf der Schnellstrecke von Berlin nach München finden vor Bitterfeld gerade Gleisarbeiten statt. Deshalb fahren die Züge derzeit die Umleitungsstrecke über Braunscheig und Göttingen. Leider – sehr zum Unmut der Reisenden aus Braunschweig – bleibt es aber nicht lange so. (fno)