Braunschweig 

Penny-Markt in Braunschweig plötzlich dicht – doch eine neue Filiale soll HIER schon bald eröffnen

HIER stehen Penny-Kunden in Braunschweig plötzlich vor verschlossenen Türen. (Symbolbild)
HIER stehen Penny-Kunden in Braunschweig plötzlich vor verschlossenen Türen. (Symbolbild)
Foto: https://www.news38.de/braunschweig/article231346038/Braunschweig-Autokorso-Chaos-Samstag-Quederdenker-Corona-Polizei-Antifa.html

Braunschweig. Bittere Nachricht für Penny-Kunden in Braunschweig!

Zumindest für jene, die gerne bei Penny in der Kastanienallee in Braunschweig eingekauft haben. Denn der Markt ist plötzlich dicht. Kunden stoßen hier nur noch auf verschlossene Türen.

Penny in Braunschweig: Diese Filiale ist plötzlich dicht

Im vergangenen Jahr sind so einige Läden in Braunschweig aus dem Stadtbild verschwunden. In der Innenstadt stehen große Ladenflächen leer, allem voran die ehemalige Galeria Karstadt Kaufhof Filiale. Auch Masion de Monde ist aus der Innenstadt verschwunden, genau so wie Gina Tricot oder Schuhkay.

+++ Braunschweig: Experte beobachtet Ladensterben und fordert Konsequenzen: „Scheren sich einen Kehricht darum“ +++

-------------------------

Das ist Penny:

  • Penny wurde 1973 gegründet, Zentrale in Köln
  • rund 2.135 Filialen in Deutschland
  • gehört zur Rewe Group
  • 2007 massive Expansion durch Übernahme von Plus-Filialen
  • noch in sechs weiteren Ländern in Europa tätig (Italien, England, Frankreich, Ungarn, Spanien, Tschechien)

--------------------------

+++ Penny: Nach heftiger Attacke von Lidl – Discounter schlägt jetzt zurück „Da geht noch mehr“ +++

Doch nicht nur in der Innenstadt, sondern auch in anderen Teilen der Stadt schließen Filialen. So nun auch der Penny-Markt in der Kastanienallee. Wie Penny auf Nachfrage von News38 erklärt, musste die Filiale aus wirtschaftlichen Gründen dicht machen. Seit Anfang des Jahres stehen Kunden dort nur noch vor verschlossenen Türen.

HIER entsteht ein neuer Penny-Markt

Allerdings sei Penny stets auf der Suche nach „geeigneten Ladenlokalen oder Grundstücken zum Ausbau unseres Filialnetzes“. Und so wurde das Unternehmen offenbar wenige hundert Meter weiter in der Karlstraße fündig.

---------------------------

Mehr News aus Braunschweig:

------------------------------

Dort entsteht aktuell ein Neubau, erklärt eine Sprecherin gegenüber News38.de. Noch in diesem Jahr soll dort eine „moderne Filiale nach neustem Konzept“ eröffnet werden. (abr)