Braunschweig 

Braunschweig: Polizei wird zu vermeintlich hilflosem Mann gerufen – dann gibt es eine böse Überraschung

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Na, SO hilflos war der Mann dann wohl doch nicht...

In Braunschweig-Kralenriede ist der Polizei in der Nacht auf Samstag eine hilflose Person (29) gemeldet worden. Er sei auch noch betrunken. Doch kaum waren die Beamten eingetroffen, war von dieser vermeintlichen Hilflosigkeit in Braunschweig nichts mehr zu sehen gewesen, denn: Der Mann hat prompt einem Polizisten (30) zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen!

Braunschweig: Doch nicht so hilflos – Mann will Polizisten die Waffe abziehen

Der Beamte und seine Kollegin (26) hätten dann versucht, den Trunkenbold zu Boden zu bringen. Dabei habe er beide Polizisten im Gesicht gekratzt.

Selbst, als er endlich am Boden war, habe er noch versucht, die Beamten zu beißen, dem Polizisten in den Genitalbereich zu schlagen – und ihm sogar die Dienstwaffe aus dem Holster zu reißen!

----------------------

Das ist die Stadt Braunschweig:

  • liegt im Südosten von Niedersachsen
  • ist die zweitgrößte Stadt in dem Bundesland nach Hannover
  • hat 19 Stadtbezirke und 249.406 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Oberbürgermeister ist Ulrich Markurth (SPD)

----------------------

Braunschweig: Polizist musste nach Einsatz seinen Dienst abbrechen

Den Polizisten sei es gelungen, ihn am Boden zu fixieren, noch ehe Verstärkung eingetroffen war. Der Rowdy kommt aus Braunschweig und wurde in Polizeigewahrsam gekommen. Wegen seines mutmaßlichen hohen Alkoholspiegels ist ihm eine Blutprobe entnommen worden.

----------------------

Mehr News aus Niedersachsen:

++ Braunschweig: Räuber halten Mann ein Messer an den Hals – DAS macht die Tat besonders furchtbar ++

++ Kreis Gifhorn: Kaugummi-Automaten wieder voll im Trend! Darin steckt aber was ganz anderes ++

++ A39 im Kreis Wolfenbüttel: Todesdrama auf der Autobahn! Motorradfahrer wollte nur Schutz vor Regen suchen ++

----------------------

Doch selbst auf der Polizeistation kam der Wüterich offenbar nicht zur Ruhe.

----------------------

Weitere Top-Themen:

++ Urlaub an der Nordsee: Insel-Fans platzt der Kragen – „Rücksichtslos und arrogant“ ++

++ Pietro Lombardi bekommt eigene Datingshow? Fans reagieren eindeutig: „Einen Schock bekommen“ ++

----------------------

Der 30-jährige Polizist musste seinen Dienst wegen diverser Verletzungen abbrechen. (mg)