Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Traurige Gewissheit! Vermisster (75) tot im Wald gefunden

HarzUnfall
In Harz verursachte ein herabfallender Ast für ein tragisches Unglück. (Symbolfoto) Foto: dpa

Braunschweig. 

Traurige Gewissheit in Braunschweig!

Ein seit Donnerstag vermisster Mann aus Braunschweig ist tot.

Braunschweig: Kranker Senior mit Rollator unterwegs

Der 75-Jährige war am Nachmittag aus einem Seniorenheim in der Greifswaldstraße im Heidberg verschwunden. Die Polizei Braunschweig startete eine große Suchaktion nach dem Rentner, der an verschiedenen Vorerkrankungen litt.

Gleichzeitig sensibilisierten die Beamten die Bevölkerung – der 75-Jährige sei mit seinem Rollator unterwegs, an dem auch sein Name stehe. Wer also einen Rollator am Wegesrand sehe, solle direkt den Notruf 110 wählen.

Braunschweiger tot im Wald gefunden

Am Freitag gegen 19.10 Uhr wurde der Vermisste dann leider leblos in einem Waldstück gefunden. „Hinweise auf ein Gewaltdelikt liegen nicht vor“, so die Polizei Braunschweig. Nähere Angaben gab es auf Nachfrage nicht. (ck)