Braunschweig 

Wolters Braunschweig: Irre! Darum hat das Bier eine Luftbrücke nach Singapur

Wolters_Braukunst_Trailer_

Wolters_Braukunst_Trailer_

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Mal schnell ein Wolters aus Braunschweig zischen und genießen?

Das geht in Singapur nicht so einfach, denn dort wird das Bier der Traditionsbrauerei Wolters aus Braunschweig nicht verkauft.

Wolters Braunschweig: Bier per Luftbrücke

Piloten der Airline „Asian Corporate Aviation Management Pte. Ltd.“ wollen dennoch nicht auf ihr Wolters verzichten. Das erklärt die Brauerei in einem aktuellen Facebook-Post.

Dort schreibt Wolters: „Einige Piloten der in Singapur ansässigen "Asian Corporate Aviation Management Pte. Ltd.", sind bei Ihren Flügen nach Braunschweig auf den Geschmack unseres Wolters Pilsener Premium gekommen.“

Da scheint die Lösung klar zu sein: „Da wir nicht nach Singapur exportieren, wurde von den Piloten eine Wolters Luftpost ins Leben gerufen!“

Wolters: „Don't drink and fly“

Ob es sich dabei um einen privaten Vorrat handelt oder Wolters auch bald in Singapur offiziell zu kaufen ist, schreibt die Brauerei nicht.

------------------------

Mehr aus Braunschweig:

Flughafen Braunschweig-Wolfsburg: Tui hebt ab Frühjahr 2022 aus der Löwenstadt zu DIESEN Zielen ab

Gisele Oppermann: Dschungelcamp-Trauma – DAS lässt sie nicht mehr los

Braunschweig: Warnpanne! Stadt will weitere Schritte gehen – „sehr deutlich und dramatisch gezeigt“

------------------------

Die Brauerei warnt zur Sicherheit noch die Piloten: „Wir wünschen guten Flug und don´t drink and fly“

Die Piloten scheinen aber mit den Kisten vorerst gut versorgt zu sein. Na dann, Prost! (mw)

Wolters Braunschweig meldet Neuheit – Bierfans müssen schlucken

Die Brauerei hat eine ganz besondere Neuheit angemeldet. Warum Braunschweigs Biertrinker ganz stark sein müssen, liest du hier. >>>>