Braunschweig 

Wolfgang Joop über wilde Party-Nacht: „Man zog sich nicht an, sondern aus“

Foto: IMAGO / Future Image

Modemacher und Stilikone Wolfgang Joop erzählt anlässlich der Met-Gala in New York von seinen Anfängen in der Metropole und wie die Menschen dort in den 80er getickt haben.

So plaudert Wolfgang Joop in einem Interview mit der Welt über die Mode der 80er und das wilde New Yorker Partyleben.

Wolfgang Joop: Der New Yorker der 80er wollte provozieren

Auf die Frage, wie die Stimmung in den Nachtclubs war, berichtet der Modemacher: „Amerika war physical, das Ideal wurde von Herb Ritts befeuert: Auf seinen Calvin-Klein-Plakaten räkelte sich Kate Moss nackt mit Nippeln, und Marky Mark griff sich in die Unterhose.“

---------------------

Das ist Wolfgang Joop:

  • geboren am 18. November 1944 in Potsdam.
  • 1954 zog die Familie nach Braunschweig, wo der Vater Gerhard als Chefredakteur bei „Westermanns Monatshefte“ arbeitete.
  • nach seinem Abitur am Wilhelm-Gymnasium in Braunschweig studierte er ab 1966 Kunstpädagogik in Braunschweig. Das Studium brach er ab und arbeitete als Restaurator und Maler.
  • 1970 heiratete er Karin Benatzky mit der er zwei Töchter bekam. Die Ehe wurde 1985 geschieden.
  • Wolfgang Joop stellte 1982 seine erste Kollektion vor.
  • Seitdem gilt Joop! als Lifestyle-Marke und Designer-Label.

---------------------

„Man zog sich nicht an, sondern aus“, so Joop weiter. „Das Aufpimpen des Körpers war interessanter als das Aufpimpen mit Kleidung.“

---------------------

Mehr Promi-News:

Michael Wendler feiert DIESE Entscheidung: „Eine schallende Ohrfeige“

Olaf Scholz will Wähler ködern – doch sein Versuch geht in die Hose: „Das ist schizophren“

Helene Fischer: Neuer Song sorgt für Aufregung – „Weiß gar nicht, was ich sagen soll“

---------------------

Die Menschen hätten sich nicht ums Geld gekümmert, es seien eh alle irgendwie pleite gewesen. Das einzige, was interessierte, war zu prozieren.

Den amerikanischen Stil beschreibt Joop im Interview mit der „Welt“ als cooler, modern und Easy Living.