Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweig: Er war monatelang vermisst – Student meldet sich bei der Polizei!

braunschweig student vermisst vietnam
Sieben Monate lang gab es kein Lebenszeichen mehr von ihm – jetzt hat sich ein vietnamesischer Student aus Braunschweig bei der Polizei gemeldet. (Symbolbild) Foto: IMAGO / YAY Images

Braunschweig. 

Aufatmen in Braunschweig!

Ein seit mehreren Monaten vermisster Mann hat sich bei der Polizei Braunschweig gemeldet.

Braunschweig: Vermisster meldet sich

Dem 33-Jährigen gehe es gut, hieß es am Freitag von der Polizei Braunschweig.

Das letzte Lebenszeichen des Studenten aus Vietnam hatte es im vergangenen August gegeben. Seitdem galt er als vermisst. Sämtliche Ermittlungsansätze und Fahndungsmaßnahmen hatten keine heiße Spur ergeben.

———————–

Mehr Braunschweig-Themen:

———————–

Polizei Braunschweig beendet Suche

Daher entschieden sich die Ermittler am Donnerstag, öffentlich nach dem vermissten Studenten aus Braunschweig zu suchen. Mit Erfolg, wie sich nur einen Tag später herausstellen sollte. (ck)