Veröffentlicht inBraunschweig

Braunschweiger Paar bei „Temptation Island“ – „Ich habe erst ihre Mutter angesprochen“

Braunschweiger Reality-TV Fans aufgepasst, denn ein Paar aus Braunschweig ist dabei. Und schon in Folge 1 geht es richtig ab.

Braunschweig Temptation Island
Spannend geht es weiter mit dem Brauschweiger Paar bei Temptation Island. Dates, Partys und Lagerfeuer, bei ihnen ist ganz schön was los. Foto: Foto: RTL/ Lukas Otte/ Banijay Productions Germany

Reality-TV Fans aus Braunschweig dürften sich besonders freuen. Denn in der aktuellen Staffel ist ein Paar aus der Löwenstadt dabei, dass sich im Fernsehen ihre Treue beweisen will. Was du über die beiden wissen solltest, ließt du hier. (Link zum anderen Text)

Laura und Phil heißen die beiden Braunchweiger. Und bereits in der erste Folgen Folge des RTL+ Exklusivs sorgen für Aufregung. Bei uns erfährst du mehr über den Einzug des Paars in die Villen und Phils kurioses Geständnis.

Braunschweiger Paar lässt im TV die Hüllen fallen

Es ist eine der kontroversesten Reality-TV Formate und sorgt jedes Jahr für Aufregung, gebrochene Herzen und Skandale. Und trotzdem ist Temptation Island beliebt wie eh und jeh. Dieses Jahr mit dabei: Laura (26) und Phil (33) aus Braunschweig. Nach acht Jahren Beziehung wollen die beiden den letzten Schritt gehen und den Treue-Test Temptation Island wagen. Und bereits in Folge eins lässt Phil tief blicken.

Der 33 Jährige, der in Braunschweig ein Fitness-Restaurant besitzt, erzählt davon, wie er seine Laura vor acht Jahren kennen gelernt hat. Laura sei mit ihrer Mama zusammen in einer Bar gewesen und sie sei Phil sofort aufgefallen. Doch er habe sich zunächst nicht getraut, Laura direkt den Hof zu machen. „Deswegen habe ich erst ihre Mutter angesprochen.“, plaudert er aus dem Nähkästchen. „Und dann lief das irgendwie schon.“, ergänzt Phil mit einem Schmunzeln.

+++ Braunschweiger Paar bei „Temptation Island“ – die beiden sind keine Unbekannten +++

Bei den beiden Braunschweigern ist aber nicht alles immer Friede-Freude-Eierkuchen. Da kann es auch mal ganz schön krachen. Laura gibt zu, dass sie oft zu aufbrausend ist. Phils Problem sei seine belehrende Art. Da eckt man ab und zu an. Und Phils belehrende Art lässt er im Interview bereits durchsickern: „Am Ende, wenn es um die harten Entscheidungen geht, muss der Mann das Ruder in die Hand nehmen können.“, erzählt der in die RTL+ Kamera. Laura wünscht sich da eher Empathie und Einfülsamkeit und dass Phil sie mal in den Arm nimmt. Eine Uneinigkeit, die im Laufe der Sendung zu einem Problem werden könnte?

Phil jedenfalls macht sich in Folge eins noch keine Sorgen darüber, dass er Laura verlieren könnte. „Ich glaube, sie möchte gar nichts anderes.“, sagt der Braunschweiger in vollem Selbstbewusstsein. Laura möchte während Temptation Island über sich hinauswachsen. Die größte Herausforderung für die 26-Jährige: Die Zeit, die sie getrennt von ihrem Phil verbringen muss. „Wir waren noch nie zwei Wochen von einander getrennt in der ganzen Zeit“, erzählt sie. „Da wird ordentlich was abgehen. Da hab ich Bock drauf.“, so blickt Phil auf die Show.

Braunschweiger bei „Temptation Island“
Das sind die vier Paare von Temptation Island. Laura und Phil sind die zweiten von links. Foto: Opening

„Wir haben keine Grenzen gesteckt“

Von Temptation Island nicht mehr wegzudeken ist Moderatorin Lola Weipert. Sie moderiert die Reality Show, begleitet die Kanditaten bei ihrem Treue-Test und scheut sich nicht davor, auch unangenehme Fragen zu stellen. Die Antwort von Laura auf Lolas Frage – wo denn die Grenzen der beiden stecken – überrascht: „Wir haben keine Grenzen gesteckt. Nach dieser langen Zeit wissen wir, wo die Grenzen des anderen sind. Oder es zumindest wissen müssten.“, sagt die Braunschweigerin. Ob das so Gut gehen wird?


Mehr News:


Und direk fließen auch schon die ersten Tränen. Der Abschied scheint Laura schwer zu fallen. Schaffen es die Single-Männer, ihr bald wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zauber?

Phil zeigt sich etwas gefasster. Er freut sich auf die Männer-Villa und darauf, die Single-Frauen kennenzulernen. „Wir werden eine geile Zeit haben.“, feuert der Braunschweiger die anderen vergebenen Männer an.

Die ganze Folge findest du bei RTL+. Neue Folgen gibt’s jeden Donnerstag um 0 Uhr.