Veröffentlicht inGifhorn

Diebstahl aus Umkleide: Während des Trainings abgezockt

Dannenbüttel. 

Zwei Geldbörsen und Handys konnte ein Dieb aus einer Umkleide in Dannenbüttel erbeuten.

Die Sportler hatten während des Trainings ihre persönlichen Besitztümer, unter anderem auch einige Wertsachen, in der unverschlossenen Umkleide gelassen. Der unbekannte Täter konnte so zwei Handys im Wert von 800 Euro und 200 Euro Bargeld stehlen.

Die geleerten Geldbörsen wurden später in Höhe des Mischwerkes in Osloß wieder aufgefunden, die Handy’s blieben verschwunden. Der Gesamtschaden beläuft sich somit auf 1.000 Euro.

Wie die Polizei am Dienstag, 9. August mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am Montag, 8. August 2016, zwischen 18.40 und 19.30 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter unter der Nummer 05362/93920.