Veröffentlicht inGifhorn

23-Jähriger Raser erwischt– Fahrverbot

Gifhorn/Neudorf-Platendorf. 

Ein einmonatiges Fahrverbot, zwei Punkte und 160 Euro Bußgeld erwartet ein 23-jähriger aus Neudorf-Platendorf. Das teilt die Polizei am Dienstag, 28. März, mit.

Der 23-Jährige war am Montagvormittag nach eigenen Angaben auf dem Weg zum Einkaufen und befuhr die Dorfstraße in Neudorf-Platendorf in Richtung Triangel. Hierbei verlor er offenbar die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h völlig aus den Augen.

Die Polizei blitzte ihn auf der Strecke mit 88 km/h. Die Beamten erstatteten Anzeige.