Gifhorn 

Lkw mit Auto demoliert: 74-Jährige am Steuer

Rötgesbüttel. Ein 74-Jährige Autofahrerin hat auf der Hauptstraße auf der Höhe der dortigen Fleischerei einen Unfall gebaut und sich danach unerlaubt vom Unfallort entfernt - die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Fahrerin musste am Dienstag, 30. Mai, zunächst wegen des Gegenverkehrs auf der Fahrbahn hinter einem Lkw stehen bleiben. Als sie dann überholen konnte, streifte sie mit ihrem Außenspiegel den Lkw - dabei ging dessen Begrenzungsleuchte zu Bruch.

Ein Fahrer hinter der 74-jährigen Gifhornerin beobachtete den Vorfall und verständigte die Polizei - als die Beamten eintrafen war die Frau und der Lkw nicht mehr anzutreffen.

Unter der Rufnummer 05304/91230 nimmt die Polizei weitere Hinweise an.