Gifhorn 

Kommt der Helmut-Kohl-Platz in Gifhorn?

Vor seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim hatten Passanten Kerzen aufgestellt und Blumen niedergelegt, um ihre Trauer um den am 16. Juni gestorbenen Altkanzler auszudrücken.
Vor seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim hatten Passanten Kerzen aufgestellt und Blumen niedergelegt, um ihre Trauer um den am 16. Juni gestorbenen Altkanzler auszudrücken.
Foto: dpa

Gifhorn. Wird es bald mehrere Helmut-Kohl-Plätze und -Straßen in der Region38 geben? Nachdem die CDU in Braunschweig und Wolfsburg jeweils entsprechende Ideen in den Raum geworfen hat, legt die AfD Gifhorn jetzt nach.

Der doppelte Helmut?

Die Partei hat einen entsprechenden Antrag in den Rat eingebracht und hofft auf Zustimmung. Die AfD will aber nicht nur eine Straße oder einen Platz nach Altkanzler Kohl benennen; auch einem seiner Vorgänger soll diese Ehre zu Teil werden: Auch Helmut Schmidt solle einen Platz oder eine Straße in Gifhorn bekommen.