Gifhorn 

Raubüberfall auf Tankstelle: 22-Jährige bedroht

Gifhorn. Ein Unbekannter hat eine Total-Tankstelle an der Braunschweiger Straße überfallen. Das hat die Polizei in Gifhorn am Montag, 18. Dezember, mitgeteilt. Demnach hatte der maskierte Täter am frühen Sonntagabend die Tankstelle gegenüber dem Teves-Parkplatz betreten.

Dort bedrohte er die 22-jährige Kassiererin und ließ sich von ihr das Bargeld aus der Kasse geben.

Danach verließ er die Tankstelle wieder und flüchtete zu Fuß in Richtung Königsberger Straße. Die 22-Jährige hatte unterdessen die Polizei alarmiert. Diese lösten eine Fahndung aus, die jedoch erfolglos verlief.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • Männlich,
  • 20 bis 25 Jahre alt,
  • etwa 1,75 Meter groß, schlank,
  • tiefe Stimme.

Er war bekleidet mit einer schwarzen Daunen-Winterjacke mit weißem "NIKE"-Emblem, offen getragen, einem grauen Pullover mit schwarzer Schrift und rot-weißem Motiv, einer grauen Sweat-Hose und weißen Turnschuhen. Auf dem Kopf trug er eine Ski-Maske. Hinweise auf den Täter nehmen die Beamten in Gifhorn unter der Telefonnummer 05371/9800 entgegen.