Gifhorn 

Feuer in Abstellkammer - Frau verletzt sich leicht

Foto: Bernd Behrens

Meinersen. Eine Frau ist bei einem Brand in der Georg-von-Opel-Straße in Meinersen leicht verletzt worden. In einem Abstellraum eines Einfamilienhauses brach am Donnerstag ein Feuer aus, wie die Polizei berichtet.

Die Frau habe versucht das Feuer zu löschen und erlitt dabei eine Rauchvergiftung. Die Bewohner des Hauses, eine vierköpfige Familie, retteten sich während der Löschversuche der Frau aus dem Haus.

Die Feuerwehr rückte mit 80 Einsatzkräften an und löschte den Brand. Das Haus sei derzeit unbewohnbar, hieß es. Wie hoch der Schaden ist, war zunächst unklar.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Der Artikel wurde aktualisiert.