Gifhorn 

Gifhorn: Zwischen Silvesterstress und Winterschlaf

Gifhorn. Es ist die letzte Möglichkeit, in diesem Jahr noch etwas einzukaufen: Wer bis heute Abend seinen Sekt, die Zutaten zum geselligen Fondue oder seine Silvesterraketen noch nicht "gebunkert" hat, hat keine Chance mehr: Der 31. Dezember ist zwar kein Feiertag - aber ein Sonntag mit dementsprechend geschlossenen Geschäften.

Also: Käuferansturm zum Jahresfinale? Wir haben uns mal in Gifhorn umgesehen.

Gifhorn 

Schau' mal, wer da piept: Nabu ruft zur Vogelzählung

Eine Blaumeise – 2017 hatten Vogelfreunde rund 2,8 Millionen Vögel gemeldet.
Eine Blaumeise – 2017 hatten Vogelfreunde rund 2,8 Millionen Vögel gemeldet.
Foto: Patrick Pleul/dpa
Mehr lesen