Gifhorn 

Tote Wölfin auf B4 in Gifhorn gefunden

Gifhorn. Auf der B4 ist eine tote Wölfin gefunden worden. Die "Gifhorner Rundschau" schreibt am Mittwoch, 3. Januar, dass die Fähe wohl in der vergangenen Nacht Opfer eines Unfalls wurde.

Entdeckt wurde das leblose Tier zwischen Heidland und Gamsen. Experten sollen den Kadaver untersuchen – unter anderem um herauszufinden, zu welchem Rudel die Wölfin gehörte.

Gifhorn 

Nach Weihnachten: Feuerwehr sucht Osterfeuer-Platz

Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa
Mehr lesen