Gifhorn 

Lack ruiniert: Täter kippen Farbe über Auto

Hankensbütttel/Oerrel. Gleich zwei Fälle von Sachbeschädigung und Diebstahl will die Polizei in Hankensbüttel mit Hilfe von Zeugenhinweisen aufklären. Wie die Beamten am Freitag, 12. Januar, mitteilte, handelt es sich um einen aufgebrochenen Werkstattwagen und um ein vollkommen ruiniertes Auto.

Im ersten Fall hatten die Täter im Betriebshof der Firma Lampe an der Celler Straße in Hankensbüttel die Hecktür eines dort abgestellten Werkstattwagens aufgebrochen und daraus insgesamt gleich acht hochwertige Maschinen und einen Werkzeugkoffer geklaut im Wert von etwa 2.000 Euro geklaut.

Die Beamten gehen davon aus, dass die Täter in der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen zugeschlagen hatten.

Braune Farbe auf silbernem Mazda

Am Freitagmorgen hatten dann Unbekannte innerhalb von zwei Stunden einen silberfarbenen Mazda Kombi mit einer rotbraunen Farbe komplett von vorne bis hinten übergossen. Die Farbe hat vermutlich einen beträchtlichen Schaden am Lack verursacht. Die Täter sollen die Farbe zwischen 8 und 10 Uhr über das Auto geschüttet haben.

In beiden Fällen suchen die Beamten jetzt nach Zeugen, die Hinweise zu den Straftaten geben können. Erreichbar ist die Polizei in Hankensbüttel unter der Telefonnummer 05832/97770.

Gifhorn 

Frontal-Crash: Zwei Menschen schwer verletzt

Die Autos waren an den Rand der Fahrbahn geschleudert.
Die Autos waren an den Rand der Fahrbahn geschleudert.
Foto: Bernd Behrens
Mehr lesen