Gifhorn 

Abwesenheit ausgenutzt: Einbruch in Einfamilienhaus

Die Täter haben die Terassentür eines Einfamilienhauses an der Hauptstraße in Rötgesbüttel aufgehobelt und konnten so in das Haus gelangen(Symbolbild).
Die Täter haben die Terassentür eines Einfamilienhauses an der Hauptstraße in Rötgesbüttel aufgehobelt und konnten so in das Haus gelangen(Symbolbild).
Foto: Horst Ossinger/dpa

Gifhorn. Mehrere unbekannte Täter sind in Einfamilienhäuser eingebrochen und haben dabei Bargeld gestohlen.

Die Täter haben die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Hauptstraße in Rötgesbüttel aufgehebelt und konnten so in das Haus gelangen. Die Unbekannten klauten ausschließlich Geld. Das berichtet die Polizei am Montag.

Nach Aussagen der Beamten konnten die Täter auf dem gleichen Weg aus dem Haus flüchten. Die Höhe des Schadens ist derzeit unklar.

Hinweise nimmt die Polizei in Gifhorn unter der Telefonnummer unter 05371/9800 entgegen.