Gifhorn 

Gegen Baum geprallt: 29-Jähriger stirbt bei Wesendorf

Gifhorn. Ein 29-jähriger Autofahrer ist frontal gegen einen Baum gefahren und noch an der Unfallstelle gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Nissanfahrer aus der Gemeinde Wahrenholz in der Nacht gegen 3.40 Uhr auf der L286 aus Wesendorf in Richtung Westerholz unterwegs.

Nachdem er durch eine Linkskurve gefahren war kam der Wagen erst nach rechts von der Fahrbahn ab, wurde herumgeschleudert, geriet auf die linke Fahrbahnseite, kam dort wieder von der Straße ab und prallte dann mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Als der Notarzt vor Ort eintraf, konnte dieser nur noch den Tod des 29-Jährigen feststellen. Er hatte laut Polizeiangaben allein in dem Wagen gesessen.

An dem Nissan entstand Totalschaden. Für die Unfallaufnahme musste die L286 vorübergehend voll gesperrt werden.