Gifhorn 

Frontal gegen Baum geprallt: Gifhorner schwer verletzt

Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: Ralph Peters / imago/Ralph Peters

Gifhorn. Bei einem Unfall auf der K55 ist ein 20-Jähriger schwer verletzt worden. Das berichtet die "Gifhorner Rundschau" am Sonntag.

Demnach war der 20-Jährige am Samstagnachmittag auf der K55 von Eicklingen nach Hohnebostel unterwegs. Der Fahrer war aus bislang ungeklärten Gründen in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Der Gifhorner wurde bei dem Unfall schwer verletzt.