Gifhorn 

Frischer Asphalt: Nichts geht mehr auf der B248

Asphaltierungsarbeiten ab Donnerstag, 4. Oktober (Symbolbild).
Asphaltierungsarbeiten ab Donnerstag, 4. Oktober (Symbolbild).
Foto: dpa
  • Neuer Asphalt für B248.
  • Vollsperrung zwischen Voitze und Brome.
  • Los geht's am Donnerstag.

Gifhorn. Wer öfters mal zwischen Voitze und Brome unterwegs ist, muss ab kommenden Donnerstag mehr Zeit einplanen. Denn dann starten auf der B248 Bauarbeiten und die Straße wird in beiden Richtungen komplett gesperrt.

Umleitung eingerichtet

Die Verkehrsbehörde schreibt am Montag, dass der Asphalt ausgebessert werden muss. Das dauere wahrscheinlich bis Mitte Oktober.In der Zeit wird der Verkehr ab Brome über die B244 bis Ohrdorf und dann über die L288 (Ehra) zurück zur B248 geleitet, in der Gegenrichtung dann umgekehrt.

Die Behörde aus Wolfenbüttel bittet alle Betroffenen um Verständnis und weist darauf hin, dass die Bauarbeiten je nach Wetter auch länger dauern können.