Gifhorn 

Pflege im Naturschutzgebiet - freiwillige Helfer gesucht

Diese freiwilligen Helfer haben die Leiferder Teiche von  Büschen und Sträuchern befreit.
Diese freiwilligen Helfer haben die Leiferder Teiche von Büschen und Sträuchern befreit.
Foto: NABU Kreisverband Gifhorn

Gifhorn. Mit Astschere und Handsäge haben insgesamt elf Helfer die Leiferder Teiche im Naturschutzgebiet Viehmoor von Büschen und Sträuchern befreit. Jetzt sucht der NABU Kreisverband Gifhorn noch mehr Freiwillige, die das Naturschutzgebiet pflegen wollen.

Einer von sieben

Beim ersten Pflege-Einsatz stellten die Helfer fest, dass nur noch einer der sieben Teiche etwas Wasser hat: "Das ist grundsätzlich erst mal kein Problem", so Florian Preusse vom NABU Kreisverband Gifhorn. "Die Teiche wurden früher auch zum Abfischen im Herbst teilweise abgelassen. Außerdem kamen die Helfer so besser an das Gehölz ran."

Helfer gesucht

Alle, die sich auch mal praktisch für den Naturschutz engagieren möchten, können noch am 20. Oktober und 3. November mitmachen. Eine Anmeldung ist direkt bei Florian unter der E-Mail-Adresse florianpreusse@gmx.de oder Telefonnummer 01739/313912 möglich.