Gifhorn 

Autoknacker unterwegs: Zwei BMW geklaut

Die Diebe hatten es auf zwei BMW abgesehen (Symbolbild).
Die Diebe hatten es auf zwei BMW abgesehen (Symbolbild).
Foto: dpa

Gifhorn. Bislang unbekannte Autodiebe haben in der Nacht zum Donnerstag in der Gifhorner Südstadt zugeschlagen. Wie die Polizei am Freitag berichtet, hatten die Diebe zwei betagte BMW im Gesamtwert von 16.000 Euro im Visier.

Zwischen Mittwochabend, 22 Uhr und Donnerstagmorgen, 6.40 Uhr klauten die Täter einen am Fahrbahnrand der Benzstraße/Ecke Borsigstraße abgestellten, schwarzen 5-er BMW eines 23-jährigen Gifhorners mit dem Kennzeichen GF-YM 69 im Wert von rund 6.000 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Nur 150 Meter entfernt von diesem Tatort, auf einem Parkplatz an der Röntgenstraße, hatte ein 32-jähriger Gifhorner seinen hellblauen 3-er BMW mit dem Kennzeichen BRA-PX 888 im Wert von zirka 10.000 Euro am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr geparkt und den Diebstahl am nächsten Morgen gegen 8 Uhr bemerkt.

Hinweise nehmen die Beamten in Gifhorn unter 05371/9800 entgegen. (mvg)